Marias Geschenk- und Deco Ideen

 

Startseite
Neues
Falco
Gebasteltes
Windowcolor Vorlagen
Hobby
Serviettentausch
Rezepte
Workshop
Galerie
Bauernregeln
Animationen
Lustiges
Links
Gästebuch
Garten
Bitte Beachten
E-Mail

 

 

 

 

MÄRZ

1.
März
Regnet´s stark zu Albinus,
macht´s dem Bauer viel Verdruss!
Lostag
2.
März

März in der Blume, 
Sommer ohne Tau, 
trocknen die Felder 
und dörren die Au'. 

 
3.
März

Wenn´s zu Kunigunde friert,
sie´s noch 40 Nächte verspürt!

Lostag
4.
März

Wenn der März viel Schnee verweht, 
gute Ernte in Aussicht steht. 

 
5.
März

Märzen kalt und Sonnenschein, 
bringt eine gute Ernte ein.

 
6.
März

Märzenschnee,
tut der Saat sehr weh.

 
7.
März
Regnet es im Märze,
erlischt vom Winde jede Kerze!
 
8.
März
Lässt der März sich trocken an, 
bringt er Brot für jedermann.
Stösst der März rau ins Horn, 
steht es gut mit Heu und Korn. 
 
9.
März
Sich heute Sonne einstellt,
soll der Bauer bald auf sein Feld!
Lostag
10.
März
Friert's am Märtyrertag recht, 
so friert's noch vierzig Nächt'.
Lostag
11.
März
Wenn's im März donnert,
wird's im April schneien.
 
12.
März
Weht an Gregorius der Wind, 
noch 40 Tage windig sind. 
Lostag
13.
März
Zwitschern die Vöglein fröhlich schon im März,
kann der Winter noch lang´dauern. Oh Schmerz!
 
14.
März
Heute noch Schnee?
Tut den Früchten weh!
 
15.
März
Ist der März recht nett,
so kommt man auch im April freudig aus dem Bett!
 
16.
März
Wenn sich heiter zeigt der März, 
freut sich sehr des Bauers Herz. 
 
17.
März
Frierts an Gertrud, 
der Winter noch 14 Tage nicht ruht.
Lostag
18.
März
Dem Golde gleich ist Märzenstaub, 
er bringt uns Kraut und Gras und Laub. 
 
19.
März
Ist es zu St. Joseph klar,
wird dies ein fruchtbares Jahr!
Lostag
20.
März
Märzensonne,
von kurzer Wonne.
 
21.
März
Frühlingsbeginn;  
 Willst Gerste, Erbsen, Zwiebel dick, 
so sä sie am St. Benedikt.
Lostag
22.
März
Märzenregen,
bringt wenig Sommersegen. 
 
23.
März
Schlägt im Märzengrün der Fink,
ist es ein gefährlich Ding.
 
24.
März
Märzenregen zeigen an, 
daß große Winde ziehen heran. 
 
25.
März
Ist Marien schön und klar,
naht die ganze Schwalbenschar!
Lostag
26.
März
Ist der Boden heut gefroren,
so hat die Wärme noch länger nichts verloren.
Lostag
27.
März
Hält an St. Rupert der Himmel rein, 
so wird er's auch im Juni sein. 
Lostag
28.
März
Ist's im März zu feucht, 
wird's Brot im Sommer leicht. 
 
29.
März
Ist der März mit Nebel voll,
können´s die Gewitter im Sommer toll!
 
30.
März
Wenn im März viel Nebel fallen, 
im Sommer viel Gewitter schallen. 
 
31.
März
So viele Fröste im März, 
so viele im Mai.
 

 

Design by Maria 2001-2007 , Designed For MS Internet Explorer 5.0/6.0/7.0, Beste Auflösung 1024x728 Pixel