Marias Geschenk- und Deco Ideen

 

Startseite
Neues
Falco
Gebasteltes
Windowcolor Vorlagen
Hobby
Serviettentausch
Rezepte
Workshop
Galerie
Bauernregeln
Animationen
Lustiges
Links
Gästebuch
Garten
Bitte Beachten
E-Mail

 

 

 

 

MAI

1.
Mai
"Tag der Arbeit"
Regnet's am ersten Maientag, 
gute Ernte man erwarten mag.
 
2.
Mai
Wer im Mai verehrt, 
was der September erst gewährt, 
dem ist ein schlimmer Winter beschert. 
 
3.
Mai
Wie's Wetter am Kreuzfindungstag, 
bis Himmelfahrt es bleiben mag. 
 
4.
Mai
Der Florian, der Florian,
noch einen Schneehut setzen kann!
Lostag
5.
Mai
Nordwind im Mai 
bringt Trockenheit herbei. 
 
6.
Mai
Kühler, nicht nasskalter Mai, 
bringt guten Wein und viel Heu. 
 
7.
Mai
Sprießt Karfiol bereits im Mai,
gibt´s Köpfe wie ein Ei!
 
8.
Mai
Weht aus Süden her der Wind,
er bald Regen mit sich bringt!
 
9.
Mai
Der Mai, zum Wonnemonat erkoren, 
hat den Reif noch hinter den Ohren. 
 
10.
Mai
Weht der Wind aus Nord´ im Mai,
bringt er Trockenheit herbei!
 
11.
Mai
Regen am Phillip- und Jakobitag 
deutet an ein fruchtbares Jahr.
Lostag
12.
Mai
Eisheilige; Pankratius
Pankratius und Servatius sieht man ungern,
denn dies sind zwei gestrenge Herrn!
Lostag
13.
Mai
Eisheilige; Servatius
War vor Servatius kein warmes Wetter,
so wird es nun von Tag zu Tag netter!
Lostag
14.
Mai
Eisheilige; Bonifatius
Zogen die Eisheiligen ohne Frost vorbei,
freuen sich Bauer und Winzer einerlei!
Lostag
15.
Mai
Kalte Sophie
Kalte Sophie, so wird sie genannt,
denn oft kommt sie mit Kälte daher gerannt!
Lostag
16.
Mai
Heiliger Johann Nepomuk, 
treib' uns die Wassergüss' zurück. 
 
17.
Mai
Frost in diesem Wonnemonat Mai,
ist´s mit gutem Wein und Korn vorbei!
 
18.
Mai
Donnert es in Maien viel, 
hat der Bauer gewonnen Spiel. 
 
19.
Mai
Wenn im Mai die Wachteln schlagen, 
singen sie von Regentagen. 
 
20.
Mai
Nasser Mai bringt ein fruchtbar Jahr, 
trockener macht es dürr fürwahr. 
 
21.
Mai
Abendtau und kühl im Mai, 
bringt viel Wein und bringt viel Heu. 
 
22.
Mai
Mairegen auf die Saaten, 
dann regnet es Dukaten. 
 
23.
Mai
Mairegen,
bringt Segen. 
 
24.
Mai
Mai kühl und nass, 
füllt dem Bauern Scheun' und Fass. 
 
25.
Mai
Pankraz (12.5.) und Urban ohne Regen, 
bringen großen Erntesegen. 
Wie sich das Wetter auf St. Urban verhält, 
so ist es 20 Tage bestellt. 
Lostag
26.
Mai
Schöne Eichenblüt' im Mai, 
bringt ein gutes Jahr herbei. 
 
27.
Mai
Kühler Mai,
viel Stroh und Heu. 
 
28.
Mai
Je mehr die Maikäfer verzehren, 
je mehr wird die Ernte bescheren. 
 
29.
Mai
Ein rechter Mai fürwahr, 
dass ist der Schlüssel für's ganze Jahr. 
 
30.
Mai
Der Mai bringt Blumen dem Gesichte, 
aber dem Magen keine Früchte. 
 
31.
Mai
Wer sein Feld bestellt zu Petronell,
dem wächst Hafer  prächtig schnell!
 

 

Design by Maria 2001-2007 , Designed For MS Internet Explorer 5.0/6.0/7.0, Beste Auflösung 1024x728 Pixel