Marias Geschenk- und Deco Ideen

 

Startseite
Neues
Falco
Gebasteltes
Windowcolor Vorlagen
Hobby
Serviettentausch
Rezepte
Workshop
Galerie
Bauernregeln
Animationen
Lustiges
Links
Gästebuch
Garten
Bitte Beachten
E-Mail

 

 

 

 

OKTOBER

1.
Oktober

Oktoberwetter zeigt stets an, 
wie's künftig um den März wird stahn. 
 
2.
Oktober
Fällt das Laub auf Leondgar,
kommt darauf ein fruchtbar Jahr!
Lostag
3.
Oktober
Sieht man nachts keine Sterne,
mag man die Heizung gerne!
 
4.
Oktober
Ist Oktober warm und fein, 
kommt ein scharfer Winter hinterdrein. 
Ist er aber nass und kühl, 
mild der Winter werden will. 
 
5.
Oktober
Oktobersonne kocht den Wein 
und füllt auch große Körbe ein. 
 
6.
Oktober
Blühende Röslein im Garten,
lassen General Winter noch warten!
 
7.
Oktober
Ist der Oktober freundlich mild, 
ist der März dafür rauh und wild.
 
8.
Oktober
St. Pelei,
kommt mit Gewitter gern vorbei!
Lostag
9.
Oktober
Regnet´s an St. Dionys,
regnet´s den ganzen Winter g´wiss!
Lostag
10.
Oktober
Ist der Oktober kalt, 
so macht er für's nächste Jahr dem Raupenfraße halt. 
 
11.
Oktober
St. Burkhard Sonnenschein, 
schüttet Zucker in den Wein. 
 
12.
Oktober
So wie im Oktober die Regen hausen,
so im Dezember kalte Stürme brausen!
 
13.
Oktober
 
Hält der Oktober das Laub lange fest,
so sorge für ein warmes Nest.
Warmer Oktober bringt fürwahr, 
uns sehr kalten Februar. 
 
14.
Oktober
Oktober und März,
gleichen sich allerwärts.
 
15.
Oktober
Zu Therese stets beginnt,
die Weinlese, weiß jedes Kind!
Lostag
16.
Oktober
St. Gallen,
lässt Äpfel und Schnee fallen!Ist St. Gallus trocken, 
folgt ein Sommer mit nassen Socken.
 
Lostag
17.
Oktober
Im Oktober der Nebel viel. 
bringt der Winter Flocken viel. 
 
18.
Oktober
 
Ist St. Lukas mild und warm, 
kommt ein Winter, dass Gott erbarm.
Wer am Lukas Roggen streut, 
es im nächsten Jahr bereut. 
 
19.
Oktober
Ist´s zu Kirchweih warm und mild,
wird´s ein kalter Winter, für Mensch und Wild!
 
20.
Oktober
St. Wendelin verlass' uns nie. 
Schirm unsern Stall, schütz unser Vieh! 
 
21.
Oktober
 
An Ursula muss das Kraut herein, 
sonst schneien Simon und Juda (28.10.) hinein.
St. Ursula will uns sagen,
bald könnt´ das Feld Schnee tragen!
Lostag
22.
Oktober
Ein Oktoberhimmel voller Stern' 
hat warme Öfen gern. 
 
23.
Oktober
Wenn´s St. Severin gefällt,
bringt er mit die erste Kält´!
Lostag
24.
Oktober
Im Oktober Sturm und Wind, 
uns den frühen Winter kündt. 
 
25.
Oktober
Am Tag von St. Crispin 
sind die Fliegen hin. 
 
26.
Oktober
Wenn Frost und Schnee im Oktober war,
so folgt ein gelinder Januar.
 
27.
Oktober
Wie im Oktober die Regen hausen, 
so im Dezember die Stürme brausen. 
 
28.
Oktober
Ist das Wetter hell und klar,
gibt´s Regen erst ab St. Cäcilia!
Simon und Juda die zwei, 
führen oft Schnee herbei. 
Lostag
29.
Oktober
Bleibt im Oktober das Laub am Ast, 
viel Ungeziefer du zu befürchten hast. 
 
30.
Oktober
Im Gilbhart räum den Garten, 
denn willst du warten, 
so kommt die Kälte 
und nimmt die Hälfte. 
 
31.
Oktober
Gibt es an St. Wolfgang Regen,
wird dies ein Jahr voll Segen!
Lostag

 

Design by Maria 2001-2007 , Designed For MS Internet Explorer 5.0/6.0/7.0, Beste Auflösung 1024x728 Pixel